Finden Sie Gute Qualität Plasmaschweißen Von Legiertem Stahl, Plasmaschweißen Von Platten Aus Legiertem Stahl, Premium-Plasmaschweißplatte Aus Legiertem Stahl auf Industry Directory, zuverlässige Hersteller / Lieferant / Fabrik aus China

Anfrage-Korb (0)
Plasmaschweißplatte aus legiertem Stahl
Home > Produkt-Liste > Andere Schmiedeteile > Plasmaschweißplatte aus legiertem Stahl

Plasmaschweißplatte aus legiertem Stahl


  • Plasmaschweißplatte aus legiertem Stahl
  • Plasmaschweißplatte aus legiertem Stahl
  • Plasmaschweißplatte aus legiertem Stahl
  • Plasmaschweißplatte aus legiertem Stahl
  • Plasmaschweißplatte aus legiertem Stahl
  • Plasmaschweißplatte aus legiertem Stahl

Plasmaschweißplatte aus legiertem Stahl

    Zahlungsart: L/C,T/T,D/P,Paypal,Money Gram,Western Union
    Terms of Trade: FOB,CFR,CIF,EXW,FCA
    Minimum der Bestellmenge: 100 Kilogram
    Lieferzeit: 30 Tage
    Verpakung: Stahlrahmen & Stahlgurt befestigt
    Marke: HP-Platte, HP-Schweißen
    Transport: Ocean,Land,Air
    Ort Von Zukunft: China
    Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 500 tons per year
    Zertifikate : ISO9001: 2015
    HS-Code: 72109000000
    Hafen: Shanghai,Qingdao,Shenzhen

Basisinformation

Modell: HP-750W

Produktbeschreibung


Der große Vorteil des PTA-Verfahrens ist die Möglichkeit, dünne Kantenoberflächen zu erzeugen. Während die Hartpanzerung die erstklassige verschleißfeste Oberfläche bietet, die unter allen anwendbaren Betriebsbedingungen bei Umgebungstemperatur oder erhöhten Temperaturen eingesetzt werden kann.

Zusammen mit der sehr geringen Verdünnung (ca. 5 %) und dem minimalen Verzugsrisiko ist das Verfahren ideal für Anwendungen auf Overlaying Wear Plate (verschleißfeste Verbundplatten) oder Teilen wie Fan Blades.


Neben Wolframkarbid-Verschleißblech bietet die HP Wear Resistant Group verschiedene Produkte von Verschleißblechen an, nämlich Cr-Carbid-Schweißbleche, CCO-Platten mit glatter Oberfläche, wärmebehandelte Verschleißbleche (AR-Platte oder Q&T-Stahl), Gussplatten in verschiedenen Qualitäten und verschiedenen Größenoptionen.

Wolframkarbid-geschweißte Verschleißplatte wird häufig in der Zementindustrie als Zement-Vertikalmühlen-Verschleißplatte verwendet


Schnellansicht auf P roduct

1. Produktname: PTA W Abriebfeste Produkte

2. Körpermaterial: A36 Flussstahl + Hartmetallauflage (Aufpanzerung)

3. Klasse: HP750W

4. Standardgröße: 1000*2000mm; 1000*3000mm oder besonders angefertigt

5. Qualitätsstandard: ASTM G65, AISI, ASTM, BS, LÄRM, GB, JIS

6. Anwendungen: Bergbau, Metallurgie, Zement, Eisenbahn, Straße, Stromerzeugung, Militär & Andere

7. Bescheinigung: ISO9001, SGS, CTI, ROHS

Tungsten Carbided Wear Plates

PTA W Chute Liners

Shovel Teeth

Mining Pick (2)

Mining Pick (1)


Standardspezifikationen von HP-750W WCO-Platten :

PTAW Plate Standard Size

Verpackung & Lieferung der Verschleißplatte

Verpackungsweise: Durch Holzkiste

Lieferzeit: 30 Tage nach Auftragsbestätigung

Wear Parts Fabrication (6)

Hardfacing Liners


Metallographische Bilder der Wolframkarbid-Overlay-Platte

Metallographic Pictures_Tungsten Carbide Overlay Plate (2)

Metallographic Pictures_Tungsten Carbide Overlay Plate (3)

Metallographic Pictures_Tungsten Carbide Overlay Plate (1)

Einführung in Produkte zum Plasma-Lichtbogenschweißen (PTAW)

HP 750W-Produkte wurden für extrem abrasive Anwendungen entwickelt und sowohl das erstklassige Hartmetall als auch die Matrix sind sehr widerstandsfähig gegen Abrieb.

Diese Sorte wird durch Plasma Transferred Arc Weld (PTAW)-Verfahren aus kugelförmigem Wolframkarbid hergestellt, das in einer NiCrBSi-Matrix dispergiert ist. Das Wolframkarbid beträgt 70-75 Gew.-% und die Partikelgröße liegt im Bereich von 60-325 mesh (44-250 Mikron) mit einer Härte von HV 2700-2900. Die Schütthärte der NiCrBSi-Matrix beträgt HRC 60-70.



PTAW-Produktionsverfahren

Schmiedekörper---CNC-Bohren---Löten und Abschrecken---Anlassen---Strahlen---PTAW-Auftragschweißen---Strahlen---Markieren---Klemmfeder installieren---Paket

PTA W Production Process


PTAW-Produktionsausrüstung


Plasma Transfer Arc Welding Machines

Produktpalette des Plasma-Transfer-Lichtbogenschweißens (PTAW):

PTAW Products Range_2

Laborausrüstungen auf PTAW-Produkten

PTAW Products _Test Facilities


Testberichte zu PTAW-Produkten:

Abrasion Resistant Test

ASTM G65_SWATASTM_G65_TEST


Häufig gestellte Fragen zu HP Wear-Produkten


Frage: Kann ich ein Loch in eine HP Overlay-Platte schneiden oder bohren?

Antwort: Nein. Die Chrom-Karbid-Schicht ist nicht bohr- oder bearbeitbar. Bei Bedarf können Sie es mit Plasma, Wasserstrahl oder Lichtbogenhobeln schneiden.


Frage: Ist es normal, Risse in der Aufpanzerung zu sehen?

Antwort: Das hängt von der Aufschweißlegierung ab. Viele Chromkarbidlegierungen reißen beim Abkühlen auf mäßige Temperaturen; das ist normal. Andere Legierungen, wie die austenitischen und martensitischen, reißen bei richtiger Anwendung nicht. Kontrollrisse können als Rissbildung senkrecht zur Wulstlänge gesehen werden. Dies geschieht durch die hohe Spannung, die beim Abkühlen des Schweißguts auftritt. Die Rissbildung hört am darunter liegenden Grundwerkstoff auf, solange der Grundwerkstoff nicht spröde ist. Wenn das Grundmetall hart oder spröde ist, sollten Sie eine Pufferschicht aus einem weicheren und zäheren Schweißgut wählen.


Frage: Was sind die beliebtesten Anwendungen mit Hartauftragsprodukten?

Antwort: Zu den typischen Anwendungen gehören Bergbau, Stahlwerke, Zementindustrie, Energieerzeugung, Glasindustrie, Bau, Baggerarbeiten, Ölsand usw., wo Abrieb und Stöße zu bekämpfen sind.


Frage: Welche Metalle können mit Panzerung geschützt werden?
Antwort: Kohlenstoff- und niedriglegierte Stähle mit Kohlenstoffgehalten unter 1 Prozent können aufgepanzert werden. Legierungen mit hohem Kohlenstoffgehalt erfordern möglicherweise eine spezielle Pufferschicht. Einige der unedlen Metalle, die gepanzert werden können, umfassen: rostfreie Stähle, Manganstähle, Gusseisen und Stähle, Nickelbasislegierungen, Kupferlegierungen.

Frage: Was ist Hartauftragen?
Antwort: Hartauftragen wird auch als Hartauftragen bezeichnet. Es ist der Prozess, bei dem der Oberfläche eines Metallteils verschleißfeste Schweißmetalle hinzugefügt werden, um es vor Verschleiß und Abrieb zu schützen. Das Hinzufügen der Schweißbleche kann durch Schweißen oder Fügen erfolgen.


HuiFeng Wear Resistant Group

 

HUIFENG Wear Resistant Group ist seit 1989 ein professioneller Hersteller von Verschleißprodukten .
Wir liefern Verschleißbleche, Panzerrohre, Verschleißteile, Fülldrahtschweißdraht, verschleißfestes Gussmaterial und andere Verschleißlösungen.

Wir beliefern seit über 30 Jahren durch Joint Venture mit der Vautid GmbH die Zementindustrie, Bergbau, Kraftwerk, Stahlwerk, Glasindustrie, etc. Unsere Produkte sind unter ISO9001 u. SGS bescheinigt.

Wear Plates Hardfacing Pipes

Firmeninformationen
  • Name der Firma: HuiFeng Wear Resistant Group
  • Vertreter: Zhang Kunmou
  • Produkt / Dienstleistung: Verschleißplatte , Fülldrahtschweißdraht , Auftragschweißen von Rohren , Herstellung von Verschleißteilen , Verkleidete Platte , Verschleißfeste Auskleidung
  • Kapital: us$500,000
  • Jahr Errichtet: 2000
  • Absatzmenge des Jahres (in Mio. US $): US$1 Million - US$2.5 Million
  • Exportanteil: 61% - 70%
  • Jährliche Kaufvolumen (Millionen US $): Below US$1 Million
  • Zahl der Fertigungslinien: above 20
  • Zahl der Mannschaft der R&D: 5 -10 People
  • Zahl der Mannschaft der QC: 11 -20 People
  • OEM Dienstleistungen verbieten: yes
  • Größe der Fabrik (Sq.meters):: 1,000-3,000 square meters
  • Ort der Fabrik: NO 168 INDUSTRIAL AVENUE, WUHU COUNTY, ANHUI PROVICE, CHINA
  • Ansprechpartner: Mr. Ken Luo
  • Telefonnummer: +86-0512-36825872